Referenzen

 

 

‚Kommunikation‘ war das Thema der Klausurtagung des Gemeinderates von Leimbach am Sonnenhang von aargauSüd. Mit seinem Einstiegsreferat ist es Johannes Hofstetter gelungen, die Behörde wachzukitzeln und voller Freude in die Arbeit tauchen zu lassen. Ohne lehrmeisterlich zu wirken, verstand er es, die Aspekte der Kommunikation einer Gemeindebehörde zu beleuchten und zum Teil in ein anderes Licht zu rücken. Offen, charmant, witzig und trotzdem fundiert hat er uns Fakten und Inputs geliefert.“

Foto Janine November 2014_743

 

 

 


(Janine Murer-Merz, Gemeindepräsidentin Leimbach AG)

 

„Johannes Hofstetter kommuniziert und textet aus professioneller Passion. Selbst komplexe Sachverhalte bringt er präzise und für jedermann verständlich auf den Punkt. Daher kommt sein ‚Storytelling’ beim Zielpublikum stets gut an. Das ist im Zeitalter der Informationsflut wichtiger denn je.“

imgres

 

 

 


(Roland Binz, Binz Consulting GmbH, Winterthur)

 

„Johannes Hofstetter ist ein journalistischer Profi, der seine Texte aus dem Handgelenk schüttelt. Wenige können einen komplizierten Sachverhalt so schnell in einfache Sprache übersetzen – und dabei erst noch witzig und unterhaltsam sein, wenn es das Thema erlaubt.“
Michael Hug, Chefredaktor der Berner Zeitung.

 

 

 

(Michael Hug, Journalist und früherer Chefredaktor der Berner Zeitung BZ)

 

„Als Journalist hat Johannes Hofstetter an von uns mitveranstalteten Pressereisen teilgenommen. Dabei habe ich ihn als sehr sympathischen, offenen und umgänglichen Menschen kennenlernen dürfen. Seine Reportagen waren informativ,  spannend und objektiv. Als Texter und Journalist kann ich Johannes Hofstetter all jenen empfehlen, die Wert auf eine originelle Schreibe legen, welche durch journalistische Qualität überzeugt.“ 

url

 

 

 

(Vanessa Bay, Inhaberin und Geschäftsführerin von  Primus Communications, Zürich)

 

„Johannes Hofstetter hat die Fähigkeit, sehr genau zu beobachten und dies in einem präzisen und leicht verständlichen Schreibstil wiederzugeben.“
glp Kandidierende Grossrat 2014

 

 

 

(Hannes Zaugg-Graf, FotoGrafiker und Grossrat, Uetendorf)

 

„Hofstetter Kommunikation überzeugt durch eine hohe Kundenorientierung und bietet raschen und kompetenten Service. Die Schreibqualität und der virtuose Umgang mit der Sprache sind herausragende Merkmale von Johannes Hofstetter.“

imgres

 

 

 


(Prisca A. Bruch-Meier, Unternehmensberaterin, Ittigen)

 

„Wer aussagekräftige Texte benötigt, ist bei Hofstetter Kommunikation an der richtigen Adresse. Johannes Hofstetter schreibt klar und bringt die Dinge schnell auf den Punkt. Die Zusammenarbeit ist auf menschlicher und fachlicher Ebene sehr angenehm. Ich würde seine Dienste jederzeit wieder in Anspruch nehmen.“
images

 

 

 

(Christian Häni, Musiker und Produzent, Schüpfen)

 

„Johannes Hofstetter ist ein blitzgescheiter Juror. Er argumentiert mit hoher Kompetenz. Wenn er auf einen Autor oder eine Autorin setzt, dann kann dieser oder diese auf einen blendenden Fürsprecher zählen und sich auf eine geistreiche Laudatio freuen.“
Zäch

 

 

 

(Elisabeth Zäch, Präsidentin der Jury für den Burgdorfer Krimipreis)

 

„Ich habe Johannes Hofstetter an den Burgdorfer Krimitagen 2014 als kompetenten, verlässlichen und einfühlsamen Menschen kennengelernt. Er hielt auf mich als Preisträger die Laudatio und moderierte tags darauf meine Lesung im Casino Theater. Er ist ein Partner mit Fachverstand, sozialer Kompetenz und Herzlichkeit. Es ist ein Vergnügen, mit ihm zu arbeiten.“

Bernhard-Aichner

 

 

 


(Bernhard Aichner, Bestseller-Autor, Innsbruck/A)

 

„Für drei Bände der Krimi-Anthologie ‚Mordsgeschichten aus dem Emmental’ hat Johannes Hofstetter je eine Kurzgeschichte verfasst. Als Verlegerin habe ich ihn als originellen, wortgewandten und zuverlässigen Schreiber kennengelernt, der sein Handwerk beherrscht. Falls er – im literarischen Sinne – wieder einmal von einem kriminellen Energieschub ereilt werden sollte, würde ich das Resultat gerne drucken.“
images-1

 

 

 

(Verena Zürcher, Landverlag, Langnau)